Hilfe! Meine Familie dreht durch! Ein magischer Trick zur Deeskalation (ganz kurzer Artikel)

Hier ein ganz kurzer Text zur Deeskalation für eure Familie! Wurde auch wirklich auf Funktionsfähigkeit getestet!

Wir lesen überall, was wir alles im Umgang mit Kindern nicht tun sollen.

Manchmal denke ich schon darüber nach, mich auf den Rücken zu legen und alle Viere von mir zu strecken.

Macht doch nichts, dass der Kleinste dann auf meinem Bauch Trampolin spielt und die zwei Größeren sich kreischend die Köpfe einschlagen, wer den besseren Platz an meiner Seite ergattert. Tut ja nur weh und klingelt in den Ohren….

Bäh! Kreischt der Große, der schon den ganzen Morgen Geräusche von sich gibt, die mich zusammenfahren lassen.

„Zieh doch selber Schuhe an! Doofe Mama“
Er wirbelt die Treppen hinauf, zieht seinen kleinen Bruder am Kragen die Treppen rückwärts wieder runter und löst eine neue Schrei-Kreisch-Wut-Attacke aus.

Es poltert, die Tür knallt – noch mehr Geschrei.

Finger drin?

Nein.

Nur Wut, weil der Kleinste nicht an die Klinke kommt.
Wir sollen in einer halben Stunde für Kindergarten und Schule gerichtet sein.  Ich brauche dringend einen Plan zur Deeskalation

Der Mittlere klaut dem Kleinsten jetzt den Schnuller, worauf der erneut schreit.
„Schau mal, hier liegen deine Kleider, du musst sie nur AN.ZIE.HEN!“, meckere ich dazwischen.
Ok. Ruhe bewahren.

Ich will meine Kinder nicht anschreien.

„Ich hab dich so lieb“, denke ich. „Ich hab dich wirklich lieb“. Immer wieder. Es ist eine magische Formel.

Der Mittlere zieht sich plötzlich an. Echt!

„Muss Zufall sein. Sicher ein Zufall“, denke ich.

Aber es funktioniert gleich noch mal beim Großen. Er hört auf zu Kieksen und zu Lautieren und hilft seinem kleinen Bruder die Schuhe zu binden. Er macht Zahnpasta auf alle Zahnbürsten, die er finden kann und alle drei stehen (fertig angezogen!!!) einträchtig im Bad und putzen die Zähne.

Ein Wunder?

 

 

 

Ich habe im entscheidenden Moment einfach nur gedacht: „Ich hab dich so lieb“. Und das ist ja die reine Wahrheit! Es hat mich daran erinnert, dass es auch wirklich so ist. Gemeckere hilft sowieso nicht, das hab ich schon längst erkannt.

Probierts aus und schreibt mir eure Erfahrungen! Ich bin echt neugierig, ob es klappt!!

Liebe Grüße
Susanne

 

bildnachweis: Dmitry Ratushny@ratushny, Unsplash,

About the Author Susanne

Leave a Comment: